Keresés
Magyar Nemzet
2021. június 17., csütörtök, Laura, Alida napja
HÍR TV - CSÖRTECivilizálatlanság az egész BLM mozgalom.
vpgerman
A cikk emailben történő elküldéséhez kattintson ide, vagy másolja le és küldje el ezt a linket: https://magyarnemzet.hu/vpgerman/die-pis-wird-den-eu-wiederaufbauplan-ohne-ihren-verbuendeten-aber-mit-den-stimmen-der-linken-verabschieden-9733889/

Die PiS wird den EU-Wiederaufbauplan ohne ihren Verbündeten, aber mit den Stimmen der Linken verabschieden

Polen – Am Dienstag schienen sich Kommentatoren, die sowohl der Regierung als auch der Opposition nahe stehen, einig zu sein, dass die von der PiS geführte Koalition der Vereinigten Rechten bis zu den nächsten Parlamentswahlen im Jahr 2023 halten wird. Tatsächlich schien eine Einigung zwischen den Koalitionspartnern über ein neues Programm für den Zeitraum 2021-23 und zwischen PiS und Lewica (Die Linke) für eine positive Abstimmung im Parlament über das EU-Konjunkturprogramm erzielt worden zu sein. Neben den Schwierigkeiten mit der Partei Porozumienie (Entente) des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Ministers für Entwicklung, Arbeit und Technologie Jarosław Gowin sah sich die PiS von Jarosław Kaczyński mit der Weigerung von Justizminister Zbigniew Ziobro und seiner Partei Solidarna Polska (Solidarisches Polen) konfrontiert, für die Ratifizierung des EU- Wiederaufbauplans Next Generation EU zu stimmen. Diese und andere Differenzen schienen die Existenz der Koalition der Vereinigten Rechten und damit die absolute Mehrheit der PiS-Fraktion (zu der Gowin und Ziobro gehören) im Sejm zu bedrohen. Zunehmend wurde die Idee einer Minderheitsregierung bzw. vorgezogener Neuwahlen geäußert, während Umfragen zeigten, dass die PiS, mit oder ohne ihre Verbündeten, keine Chance hatte, ihre absolute Mehrheit nach einem Jahr eines sehr fragwürdigen Umgangs mit dem Covid wiederzuerlangen (auch wenn linke Kommentatoren den dauerhaften Rückgang der Popularität der PiS um etwa zehn Punkte eher mit der Entscheidung des Verfassungsgerichts zum Verbot eugenischer Abtreibungen erklären). Was die PiS-Partner betrifft, so war Solidarna Polska nicht sicher, die 5%-Hürde zu erreichen, um Abgeordnete in den Sejm zu schicken, während Porozumienie angesichts der Umfragen sicher war, sie nicht zu erreichen.

Unter diesen Bedingungen waren die drei Partner der Koalition der Vereinigten Rechten dazu verdammt, miteinander auszukommen. Ihre Führer – Jarosław Kaczyński, Zbigniew Ziobro und Jarosław Gowin – trafen sich daher am vergangenen Wochenende und verkündeten am Sonntag durch die Stimme des PiS-Exekutivkomiteevorsitzenden Krzysztof Sobolewski, dass die drei Parteien mit ihrer Bilanz seit 2015 zufrieden seien und in den kommenden Tagen zusammenarbeiten würden, um ein neues gemeinsames Programm für den Zeitraum 2021-2023 vorzubereiten.

Die Differenzen zum Wiederaufbauplan wurden offensichtlich gebilligt und sollten nicht zu einem Bruch der Koalition führen. Das Ratifizierungsgesetz wurde am Dienstag im Ministerrat mit der Mehrheit der Stimmen (ohne die der beiden Minister von Solidarna Polska) verabschiedet. In einer am Dienstag veröffentlichten Erklärung erklärte die Zbigniew Ziobros Partei, dass sie gegen den Konjunkturplan sei wegen des Mechanismus, der die Auszahlung von Geldern von der Rechtsstaatlichkeit abhängig macht, die den Plan begleitet, und der zu willkürlichen Entscheidungen Brüssels führen kann, die Polens Souveränität bedrohen könnten. Die Erklärung erwähnt auch die negativen Auswirkungen auf die polnische Wirtschaft durch die 2030-Klimaziele der EU, die im EU-Budget für 2021-27 enthalten sind. Allerdings, so heißt es weiter, habe die Vereinigte Rechte eine gemeinsame Vision für Polen.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf der Visegrád Post.

Csak egy kattintásra van attól, hogy ne maradjon le a Magyar Nemzet mérvadó híreiről!

IDE kattintva feliratkozhat hírlevelünkre, mi pedig napi két e-mailben elküldjük Önnek legfontosabb cikkeinket. (Ez a szolgáltatás ingyenes!)

MEGAKADÁLYOZNÁK A VISSZATÉRÉSÉT

Kocsis Máté: Gyurcsány Ferenc potenciális veszélyforrás Magyarországra
A Fidesz frakcióvezetője szerint a DK elnöke vezeti a baloldalt, ezért meg kell akadályozni, hogy visszatérjen a múlt hazánkban.

MEGVÉDENI GYERMEKEINKET

Orbán Viktor kiállt a pedofilellenes törvény mellett
A miniszterelnök szerint az elfogadott jogszabály semmilyen magasztos eszmébe vagy európai jogszabályba nem ütközik.
Az amerikai–orosz csúcs után jön a háttérdiplomácia
Óvatos optimizmussal értékelték Washingtonban és Moszkvában is a két elnök első találkozóját.

Poszt-trauma

Hirdetés: Budapest sürgősen főpolgármestert keres!
A főváros a kormány elleni gyűlölet áldozata lett. A főváros elvesztette a kapitányát. A kapitány meglékelte a hajót, majd elsőként elhagyta.

Poszt-trauma

Nem látjátok? Bajt hoz ránk a liberális őrület
Lépni kell, amíg nem késő.

Poszt-trauma

Miért kell leszerbezni egy magyar színházat?
Ne legyünk szűkkeblűek, pláne ne itt, Budapesten.

Aktuális

Megszűnt a kivándorlás, sokan hazaköltöztek a járvány alatt
A külföldről hazaköltözők kinti jövedelmük egy részéről lemondanának, de életszínvonalukból nem engednek.

Fricz Tamás blogja

Felelősek vagyunk Gyurcsány Ferenc miatt
Gyurcsány azért van még mindig itt, mert hagytuk és engedtük, hogy itt maradjon.
Vissza az oldal tetejére
Tisztelt olvasóink!
A Magyar Nemzet teljes archívumának feltöltése folyamatban van. Hamarosan az összes korábbi cikk elérhető lesz, addig szíves türelmüket kérjük.
a Magyar Nemzet szerkesztősége

Ne maradjon le, legyen mindig naprakész, iratkozzon fel a Magyar Nemzet hírlevelére!